Frammersbach

Tag der Ausbildung am 6. Juli in Frammersbach

Am 6. Juli findet im Festzelt der Frammersbacher Festtage der „Tag der Ausbildung“ statt, bei dem örtliche und regionale Betriebe ihre Ausbildungsmöglichkeiten und Arbeitsplätze vorstellen. Insgesamt präsentieren sich über 20 AusstellerInnen aus den Branchen Handwerk, Dienstleistungen, Handel und Verwaltung.

Die Veranstaltung wird ausgerichtet durch den Markt Frammersbach und unterstützt durch die Handwerkskammer Unterfranken und das Starthouse Spessart, die ebenfalls bei der Veranstaltung mit einem Stand vertreten sind. Organisiert wird der Tag der Ausbildung durch die Frammersbach Marketing eG. Der „Tag der Ausbildung“ dient gleichzeitig als „Tag des Handwerks“ der Handwerkskammer Unterfranken, bei der Schüler und Schülerinnen Einblick in verschiedene Handwerksberufe und Handwerksbetriebe der Region bekommen sollen.

„Der Fachkräftemangel und die Zahl der offenen Ausbildungsplätze in unserer Region verstärken sich immer mehr, das hat natürlich auch Einfluss auf unsere örtliche Wirtschaft“, gibt Bürgermeister Christian Holzemer zu bedenken. Deshalb freue er sich, dass man eine Möglichkeit für örtliche Betriebe schaffen konnte, mit SchülerInnen ins Gespräch zu kommen und sich als wirtschaftsstarken Ort mit vielseitigen Ausbildungs- und Arbeitsplätzen zu präsentieren. Über Handwerkskammer Unterfranken und das Starthouse Spessart als Partner freut er sich sehr. So wird aus einer örtlichen eine regionale Veranstaltung.

Verschiedene Schulen haben sich bereits angemeldet, um den „Tag der Ausbildung“ zu besuchen, darunter die Mittelschule Frammersbach, die Mittelschule Burgsinn, das Friedrich-List-Gymnasium in Gemünden und die Realschule Lohr. Beginn der Veranstaltung ist um 9 Uhr, Ende um 16 Uhr.

Die Ausstellung richtet sich besonders an SchülerInnen, der Eintritt ist frei für alle Interessierte

Abend-Veranstaltung des Starthouse Spessart


Anschließend wird am Abend im Rahmen des „Tags der Ausbildung“ eine Impuls-Veranstaltung des Starthouse Spessart zum Thema „Digitalisierung im Handwerk“ stattfinden. Beginn ist um 16.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Anschließend bleibt Zeit für gemeinsamen Austausch und Networking.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Fotowettbewerb: „50 Jahre Badespaß im Terrassenbad Frammersbach“

Mach mit bei unserem Fotowettbewerb und reiche dein Bild zum Thema „50 Jahre Badespaß im Terrassenbad Frammersbach“ ein.
Suche Dir ein spannendes, witziges oder schönes Motiv im Terrassenbad, knipse drauf los und schon kannst Du bei unserem Wettbewerb dabei sein.
Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

So kannst Du teilnehmen:

  • Nehme ein Foto auf, das zum Wettbewerbsthema passt
  • Sendet das Foto bis 14. Juli 2023 an info@framag.de mit Angabe von Vor- und Nachnamen, Kontaktmöglichkeit und Alter

Veranstalter des Wettbewerbs ist der Markt Frammersbach, die Organisation übernimmt die Frammersbach Marketing eG.

Mit der Einsendung willigst Du in die Teilnahmebedingungen ein.

Teilnehmen können alle, von Kindern über Jugendlichen bis hin zu Erwachsenen. Die Bewertung erfolgt in verschiedenen Altersgruppen. Attraktive Preise warten auf die Gewinner.

Die Wettbewerbsbilder werden im Rahmen der Fotoausstellung „50 Jahre Terrassenbad Frammersbach – damals und heute“ sowie online auf den Kanälen (Webseite, Facebook, Instagram) des Markt Frammersbach und der Frammersbach Marketing eG veröffentlicht. Die Bilder können auch als Werbebilder für Printmedien verwendet werden.

Die Bewertung und die Auswahl der Siegerbilder erfolgt öffentlich durch die Besucher des Jubiläumswochenendes von 28.-30. Juli, die Auszählung der Stimmen und Siegerehrung findet am 30. Juli statt.

Wendet Euch bei Fragen gerne an Frammersbach Marketing eG, 09355/4800, info@framag.de

Teilnahmebedingungen:

Teilnahme:
Eine Person nimmt am Fotowettbewerb teil, indem sie ein Foto eines selbstfotografierten Bildes per E-Mail an info@framag.de einreicht. Die Teilnahmephase des Fotowettbewerbs erstreckt sich vom 22. Mai 2023 um bis zum 14. Juli 2023. Die Abstimmungsphase findet anschließend durch eine Abstimmung via Postkarte statt.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Gewinnerbekanntgabe und Zuweisung der Gewinne:
Eine unabhängige Abstimmung entscheidet über die Gewinner. Die Gewinner werden in verschiedenen Alterskategorien bewertet. Die Gewinner des Wettbewerbs werden zeitnah über die angegebene Kontaktmöglichkeit über den Gewinn informiert und erklären sich mit Bestätigung dieser Teilnahmebedingungen damit einverstanden, dass ihre Namen bei der Siegerehrung, auf den Webseiten und den Social Media Auftritten von Markt Frammersbach und Frammersbach Marketing eG veröffentlicht werden dürfen.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt an die Gewinner. Ein Umtausch, eine Übertragung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Der Gewinnanspruch erlischt bei Nichterreichbarkeit des Gewinners, bei ausbleibender Rückmeldung oder bei Nichtannahme des Gewinns.

Bildrechte:
Der Teilnehmer bestätigt mit der Einreichung des Fotos, dass die Bildrechte ausschließlich bei ihm liegen, dass also auch kein Dritter Rechte an dem eingereichten Bild geltend machen kann. Zudem versichert der Teilnehmer, dass alle auf dem Foto sichtbaren Personen mit einer Veröffentlichung des Beitrags einverstanden sind.

Der Markt Frammersbach und Frammersbach Marketing eG erhalten das nicht ausschließliche Recht, die Fotos zeitlich unbeschränkt und unwiderruflich für die Berichterstattung über das Gewinnspiel zu nutzen und hierfür zu bearbeiten. Dies schließt die Verbreitung auf den Social Media Plattformen und der Webseiten der Veranstalter mit ein.

Alle eingereichten Arbeiten dürfen vom Veranstalter kostenlos für redaktionelle Berichterstattung genutzt werden. Für Promotion und PR (online und offline) können die Arbeiten durch den Markt Frammersbach und Frammersbach Marketing eG ebenfalls kostenlos genutzt werden und der jeweilige Teilnehmer räumt ein kostenfreies, zeitlich, räumlich und sachlich unbeschränktes, und einfaches Nutzungsrecht für alle Verwendungsarten (ob bekannt oder unbekannt) an den Arbeiten ein, einschließlich des Rechts der Veränderung und Bearbeitung.

Ausschluss vom Gewinnspiel:
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Wettbewerb auszuschließen, wenn die eingereichten Fotos gegen geltendes Recht oder den guten Geschmack verstoßen. Dies gilt ebenfalls bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen und Versuchen, den Wettbewerb zu manipulieren.

Datenschutz
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname, E-Mailadresse und Alter wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Alters in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien und bei der Siegerehrung einverstanden. Dies schließt ggf. die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Betreibers und seinen Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an den Veranstalters zu richten.

Anwendbares Recht
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Betreiber zu richten. Das Gewinnspiel des Betreibers unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Salvatorische Klausel:
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Erstes Jubiläums-Wochenende war ein voller Erfolg

Das erste Jubiläumswochenende des Terrassenbad Frammersbach war ein voller Erfolg. Der Flohmarkt am Samstagmittag war gut besucht, auch das Kinderprogramm mit Spielgeräten des Landratsamt Main-Spessart und Kinderschminken und der Kaffee- und Kuchenverkauf des Waldkindergarten Spessartfüchse e.V. wurde gut angenommen. Bei milden Temperaturen und stimmungsvoller Atmosphäre startete das Abendprogramm auf unserer Wasserbühne im Nichtschwimmerbecken: Katharina Rüppel sang und spielte Songs auf der Gitarre, der AGV Frammersbach gab gemeinsam mit dem Jungen Popchor und Gastchören ein Konzert zum Besten. Zum Abschluss versammelten sich alle Chöre rund um das mit Kerzen geschmückte Becken, um gemeinsam zu singen.

Am nächsten Morgen fand bei sommerlichen Temperaturen ein Gottesdienst auf der Bühne im Wasser statt, anschließend traten „Sylvia Ludwig&Nocheboar“ auf. Wer sich kreativ ausprobieren wollte, konnte anschließend am Workshop „Soulpainting“ teilnehmen.

In unserer Fotoausstellung konnten die Besucher 50 Jahre in der Zeit zurückreisen und die Entwicklung des Terrassenbads verfolgen.

Vielen lieben Dank an alle Besucher, an unsere KünstlerInnen auf der Bühne, an die Caterer, an das Team des Schwimmbads und des Bauhofs – ein toller Auftakt für das 50-jährige Jubiläum!

Presse:

https://www.main-echo.de/region/kreis-main-spessart/so-hat-frammersbach-am-ersten-wochenende-50-jahre-terrassenbad-gefeiert-art-7934266?fbclid=IwAR0o2FKqSXU7Q8VRv8N5b0uImhFGKeRnmh_79zNU0m9blOCntukxSH6TeIo

Impressionen:

Kultureller Brückenschoppen 2023

An Muttertag, 14. Mai, fand unser kultureller Brückenschoppen im Hennedüwedaus statt ☀️
Es gab lecker gefüllte Picknickkörbe, Wein am Brückenschoppen-Stand des AGV Frammersbach, Live-Musik, Lesungen, Kinderschminken und eine Kinder-Mitmach-Geschichte. Alle Generationen kamen in unserem Freizeitareal zusammen und haben unsere Veranstaltung gemeinsam genossen. Auch das Wetter hat es – bis auf einen Regenschauer am Ende – gut mit uns gemeint 😊

Vielen Dank an alle, die da waren!

Besonderer Dank geht an:

☀️ Unsere KünstlerInnen Xenia Trendel (Musik), Katharina Rüppel (Musik), Jürgen Leimeister, Peter Gröbner, Detlef Stubberich vom „Schreibtisch im Spessart“

☀️ Unserem Kinderprogramm Corinna Englert, Tessa Englert und Monika Englert

☀️ Den Picknickkorb-BestückerInnen Zuckersüß Frammersbach, Metzgerei Franz, Metzgerei Haut, Einfach leben Unverpackt, Kitchen-Love und Anchan Traditionelle Thaimassage Frammersbach

☀️ Dem AGV Frammersbach für die Organisation des Weinstandes

In unserer Bildergalerie findet ihr Impressionen des Kulturellen Brückenschoppens 2023:

50 Jahre Terrassenbad Frammersbach – Jubiläumsveranstaltung

Das Terrassenbad Frammersbach wird in diesem Jahr 50 Jahre alt!

Um dieses Jubiläum zu feiern, haben wir verschiedene Veranstaltungen und Aktionen im Schwimmbad geplant.

Der Eintritt ist während allen Jubiläums-Veranstaltungen frei.

Jubiläumswochenende 20./21. Mai:

Am ersten Jubiläumswochenende erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm für Jung und Alt.
Am Samstag tritt der AGV Frammersbach gemeinsam mit Gastchören auf einer Wasserbühne im Nichtschwimmerbecken auf, zudem gibt es weitere musikalische Auftritte. Zudem wird die Fotoausstellung „Damals und Heute – 50 Jahre Terrassenbad Frammersbach“ eröffnet.

Am Nachmittag findet ab 15 Uhr ein Flohmarkt auf der oberen Ebene im Schwimmbad statt. Wer an diesem teilnehmen und verkaufen möchte, kann sich unter info@framag.de oder 09355/4800 anmelden. Die Standgebühr ist frei. Auch Kreative können sich mit selbsthergestellten Produkten anmelden.

Wenn sich genügend Kinder finden, die Spielsachen verkaufen möchten, werden wir einen Extra-Bereich für Kinder auf dem Flohmarkt einrichten.

Daneben gibt es Kinderprogramm mit XXL-Spielen, Jonglierkiste, Zielwurfwand, Spikeball und Schatzsuche durch das Schwimmbad. Für das leibliche Wohl gibt es einen Kaffee- und Kuchenverkauf.

Am Sonntag, 21. Mai, findet um 10.15 Uhr ein Wortgottesdienst im Schwimmbad statt, anschließend gibt es einen kleinen Frühschoppen mit unterhaltsamen Einlagen und Musik von Sylvia Ludwig & Nochebar und Kinderprogramm.

Jubiläumswochenende 28./29./30. Juli:

Sommer, Sonne, Wasserspaß! Um den Beginn der Sommerferien und die Hauptsaison unseres Terrassenbades zu feiern, findet am Freitag, 28. Juli, ein School’s Out Event für Kinder und Jugendliche statt. Im Sprungbecken wird mittags ein großes Spielgerät aufgebaut, zudem gibt es Bälle und Spielgeräte im Nichtschwimmerbecken und oben auf der ersten Ebene des Bades eine Hüpfburg und das Spielmobil des Landratsamts Main-Spessart mit jede Menge vielseitiger, bunter Spielsachen.

Parallel startet im Schwimmerbecken das 50-Stunden-Schwimmen der Wasserwacht Frammersbach. Über 50 Stunden werden Schwimmer Tag und Nacht ihre Bahnen durch das Becken ziehen – mit dem Ziel, gemeinsam möglichst viele Kilometer zu erschwimmen, die von Sponsoren in Spenden umgewandelt werden. Die Spenden sollen für bequeme Liegen und schöne Sonnenschirme im Schwimmbad eingesetzt werden.

Am Freitagabend feiern wir im und am Schwimmbad-Restaurant den 50. Geburtstag des Terrassenbads Frammersbach mit kulinarischem Angebot, Live-Musik, Cocktails und einer Show am Sprungturm. Parallel findet im Nichtschwimmerbecken eine Poolparty für Kinder und Jugendliche statt mit Spiel, Spaß und alkoholfreien Cocktails.

Samstag und Sonntag findet ein Charity-Schwimmen für Kinder und Jugendliche statt. Auch interessierte Erwachsene sind herzlich willkommen. Die Kinder und Jugendlichen schwimmen Bahnen im Schwimmerbecken und dürfen für jede 50 geschwommene Meter einen Ball in eine Spendensäule werfen. Je nach erschwommenen Metern erhalten sie Spenden, von denen Spielgeräte oder ein Wasserspielgerät für das Nichtschwimmerbecken angeschafft werden können.

Samstag und Sonntag wird Kinderprogramm und Spezialitäten der Schwimmbad-Gaststätte angeboten. Am Samstag ist Kinder-Yoga geplant, am Sonntag Schnuppertauchen.

Am Sonntagabend ist eine Siegerehrung für 50-Stunden-Schwimmen, Schwimmen für den guten Zweck und Fotowettbewerb geplant. Während des Wochenendes können Besucher die Ergebnisse des Fotowettbewerbs „50 Jahre Badespaß im Terrassenbad Frammersbach“ begutachten und bewerten.

Fotoausstellung und Wettbewerb:

Anlässlich des 50. Jubiläums des Frammersbacher Terrassenbades 2023 planen wir eine Fotoausstellung unter dem Titel „Damals und Heute – 50 Jahre Terrassenbad Frammersbach“, die die Entwicklung unseres Schwimmbads von der Entstehung bis heute abbilden soll. BürgerInnen können Fotos der vergangenen 50 Jahre im Terrassenbad bei uns einreichen, diese werden durch professionelle Aufnahmen aus der heutigen Zeit ergänzt und im Schwimmbad ausgestellt. Die Eröffnung der Ausstellung findet am ersten Jubiläumswochenende statt.

Während der Saison wird zudem ein Fotowettbewerb zum Thema Schwimmbad organisiert, durch dessen Ergebnisse die Ausstellung ergänzt wird. Die Siegerehrung des Wettbewerbs findet ebenfalls im Schwimmbad statt, voraussichtlich am 30. Juli.

Imagefilm:

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums drehen wir einen Imagefilm im Terrassenbad Frammersbach. Der Dreh wird Anfang Juni stattfinden. Wer an diesem Film mitwirken möchte, kann sich gerne bei uns melden. Der Imagefilm wird am 28. Juli während des Schwimmbad-Geburtstags gezeigt.

Spessartflimmern – Open Air Kino:

Von 10. bis 12. August 2023 findet unser Event „Spessartflimmern – Open Air Kino im Terrassenbad Frammersbach“ statt.

Ein warmer Sommerabend, die Sonne senkt sich dem Horizont entgegen und am Himmel erscheinen die ersten Sterne – die perfekte Kulisse für unser beliebtes Sommer-Event Spessartflimmern. Unter freiem Himmel zeigen wir auf der großen Liegewiese im Terrassenbad Frammersbach drei spannende Filme auf einer großen Leinwand. Verbringt einen unvergesslichen Kino-Abend unter freiem Himmel passend zum 50-jährigen Jubiläum des Terrassenbad Frammersbach.

Hundeschwimmen:

Am letzten Schwimmbadtag wird es wieder das traditionelle Hundeschwimmen geben, bei dem Hunde im Nichtschwimmerbecken baden dürfen. Das genaue Datum für das Hundeschwimmen geben wir noch bekannt.

Frammersbach, Spessart-Mainland, Bavaria, Germany

Kultureller Brückenschoppen am 14. Mai 2023

Am 14. Mai findet wieder ein kultureller Brückenschoppen mit Musik, Lesungen, Kinderprogramm, Wein und Picknick in Frammersbach statt.
Der Brückenschoppen im Freizeitareal „Hennedüwedaus“ in Frammersbach ist an den großen Märkten im Frühjahr und Herbst nicht mehr wegzudenken – dieser gibt Besuchern die Möglichkeit, sich mit einem Glas fruchtigem Wein im Freizeitareal aufzuhalten, sich zu unterhalten und zu genießen.

Der „Kulturelle Brückenschoppen“ findet wieder am Muttertag statt: Zum Weinverkauf an der Brücke im Hennedüwedaus ist vielfältiges Kulturprogramm geplant – von Kinderprogramm über Lesungen bis hin zu Musik von Singer und Songwritern. Perfekt für alle Generationen, um gemütlich auf Picknickdecken oder Parkbänken sitzend frischen Wein und hochwertiges Kulturprogramm zu genießen.

Dazu besteht die Möglichkeit, einen Picknick-Korb mit vielen Leckereien für die Veranstaltung zu buchen. Der Korb ist prall gefüllt mit Produkten von unseren örtlichen Betrieben, einer weichen Picknickdecke, Besteck und Servietten – perfekt für ein sorgloses sommerliches Picknick.
Die Körbe sind auch als vegetarische Variante und für 2 oder 4 Personen erhältlich.
Die Vorbestellung der Körbe erfolgt über die Frammersbach Marketing eG unter 09355/4800 oder info@framag.de.
Das perfekte Geschenk zum Muttertag!

Von 15 Uhr bis 15.30 Uhr können die vorbestellten Picknickkörbe im Bürgersaal abgeholt werden, um 15 Uhr startet der Brückenschoppen und um 15.30 Uhr das Kinderprogramm mit Lesungen und Kinderschminken.
Von 16 bis 18.30 Uhr finden im Wechsel Musik und Lesungen im Freizeitareal „Hennedüwedaus“ statt.

Schwimmbad-Jubiläum 2023 – Termine

Das Terrassenbad Frammersbach wird in diesem Jahr 50 Jahre alt!

Um dieses Jubiläum zu feiern, haben wir verschiedene Veranstaltungen und Aktionen im Schwimmbad geplant.

Der Eintritt ist während allen Jubiläums-Veranstaltungen frei.

20./21. Mai: Jubiläumswochenende

20. Mai:

15 Uhr: Flohmarkt und Kinderprogramm, Kaffee- und Kuchenverkauf

19 Uhr: Eröffnung der Foto-Ausstellung

19.15 Uhr: Singer-Songwriter auf der Wasserbühne

20 Uhr: Chöre on the water mit dem AGV Frammersbach & Gastchören

21. Mai:

10.15 Uhr: Wortgottesdienst

11.30 Uhr: Kulturelles Programm mit „Sylvia Ludwig & Nocheboar“, Mittagstisch auf der Liegewiese

10-14 Uhr: Kinderprogramm mit Spielgeräten des Landratsamts

28./29./30. Juli: Jubiläumswochenende

28. Juli:

14 – 19 Uhr: School’s Out Party mit Wasserspaß im Nichtschwimmer- und Sprungbecken, Spielmobil des Landratsamts

16 Uhr: Start des 50-Stunden-Schwimmens

19 – 23 Uhr: Poolparty im Nichtschwimmerbecken

19.30 – 23 Uhr: Schwimmbad-Geburtstag am Restaurant mit Live-Musik und Cocktails, Sprungshow mit Luis Freitag, Imagefilm-Präsentation

29. Juli:

14-18 Uhr: Schwimmen für den guten Zweck im Schwimmerbecken

14-18 Uhr: Kinderprogramm am Schachbrett

Kinder-Yoga, Jubiläums-Spezialitäten der Schwimmbad-Gaststätte, Fotoausstellung

Schnuppertauchen

30. Juli:

14-17 Uhr: Schwimmen für den guten Zweck

17.30 Uhr: Siegerehrung 50 Stunden Schwimmen und Schwimmen für den guten Zweck

Schnuppertauchen, Jubiläums-Spezialitäten der Schwimmbad-Gaststätte, Fotoausstellung

10. – 12. August 2023: Spessartflimmern – Open Air Kino:

Von 10. bis 12. August 2023 findet unser Event „Spessartflimmern – Open Air Kino im Terrassenbad Frammersbach“ statt.

Hundeschwimmen:

Am letzten Schwimmbadtag wird es wieder das traditionelle Hundeschwimmen geben, bei dem Hunde im Nichtschwimmerbecken baden dürfen. Das genaue Datum für das Hundeschwimmen geben wir noch bekannt.

Blumen- und Gartenmarkt 2023

Das war der Blumen- und Gartenmarkt 2023 🌸 Trotz wechselhaftem Wetter präsentierten unsere vielseitigen Aussteller ihre Produkte rund um die Themen Blumen und Garten und verwöhnten die Besucher mit Speisen und Getränken. Auch für Kinder war etwas geboten – von Bobby-Car-Rennen über Kinderkarussell bis zum Ostereier färben mit den Grünen Wichteln. Im Bürgersaal fand ein Vortrag zum Thema Gärten im Klimawandel und Schattentheater statt. Im Hennedüwedaus organisierte der AGV traditionell seinen Brückenschoppen. Wer sich etwas aufwärmen wollte, besuchte unsere Betriebe, die attraktive Angeboten im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags boten. 🌷🌼