Lorena Rüppel

Feuchtwiesenerlebnispfad

Übersichtsschild des Feuchtwiesenerlebnispfades nahe der Kupfermühle Frammersbach

Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Feuchtwiesen und Bäche im Spessart. An 23 Stationen können Sie mehr über das Leben auf und rund um die Feuchtwiesen entdecken: Der Erlebnispfad ist für große und kleine Entdecker geeignet. In Feuchtwiesengebieten gibt es viel Spannendes zu entdecken. Dieser einzigartige Lebensraum bietet zahlreichen Pflanzen-, Insekten- und Vogelarten ein Zuhause.

Doch nicht nur diese kann man entlang unseres Feuchtwiesen-Erlebnispfads entdecken, denn der Weg ist gesäumt von Überraschungen: Riesige Holztiere, eine Aussichtsplattform, ein Matschspielplatz, ein Feuchtwiesenpuzzle und weitere Stationen sorgen für besonderen Spaß. Auf den Wegen wird außerdem viel Wissenswertes rund um die Feuchtwiesen und ihre Bewohner vermittelt.

Der Feuchtwiesenerlebnis-Pfad ist zwei Kilometer lang und erstreckt sich im Endgrund zwischen Sportplatz und Schwimmbad. Er kann in verschiedenen Varianten begangen werden. Immer wieder überquert man dabei den Lohrbach oder den ehemaligen Mühlgraben. Parkmöglichkeiten finden Sie am Sportplatz. Hier informieren auch drei Übersichtstafeln über den Verlauf des Pfades. Er ist jederzeit und in verschiedenen Wegvarianten begehbar. Der Pfad ist teilweise kinderwagen- und rollstuhlgerecht.

Die Stationen des Weges:

  1. Panta Rhei – Alles fließt
  2. Der Erde so nah (Matschspielplatz)
  3. Holzmodell Libelle
  4. Hängebrücke
  5. Summstein und Sitzbereich
  6. Spurensuche im Wald
  7. Holzmodell Specht
  8. Feuchtgebiets-Puzzle
  9. Museum oder Kino?
  10. Aussichtsplattform
  11. Wasserspion
  12. Es klappert die Mühle…
  13. Alles im Gleichgewicht?!
  14. Holzmodell Heuschrecke
  15. Wasservegetation im Spiegel
  16. Wassertretanlage
  17. Wasserspielplatz
  18. Rastpavillon
  19. Ruheliegen
  20. Rund um den Rohrkolben
  21. Rückenwiesenbewässerung
  22. Zeitstrahl Lebensspannen
  23. Holzmodell Molch

Wir wünschen viel Spaß bei Ihrer Erkundungstour! Bei schlechter Witterung können Sie kostenlos Gummistiefel in der Tourist-Information ausleihen (so lange der Vorrat reicht).

Wandern: Europäische Kulturlandschaft Spessart – Route 1: Herbertshain

Wie wäre es mit einer Winterwanderung durch den schönen Spessart? Wir haben die „Route 1: Herbertshain“ der Europäischen Kulturlandschaft Spessart für Euch auf Komoot aufgenommen. Die Route ist 8 Kilometer lang, startet am Fuhrmann- und Schneidermuseum und führt an interessanten Stationen wie dem Lehmkrater im Aschenmaul, der alten Wiesener Straße, der Kreuzkapelle und alten Hohlwegen entlang. https://www.komoot.de/tour/307181141

Frammersbacher Weihnachtsshopping

And the winner is… 🏆 Unsere Glücksfee hat diese Woche die Gewinner des Frammersbacher Weihnachtsshoppings ausgelost – herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Wir möchten allen Teilnehmern und Betrieben danken, die am Weihnachtsshopping teilgenommen haben. Insgesamt wurden über 1.870 der Gewinnspiel-Karten ausgefüllt – und das trotz Lockdown. Wow – vielen Dank für die Unterstützung von Einzelhandel und Gastronomie!

#wirhaltenzusammen – Aktualisierung

Der Lockdown wurde verlängert, viele Einzelhändler und Gastronomen müssen ihre Türen weiterhin geschlossen halten. Das bedeutet: Sie sind weiterhin stark auf eure Unterstützung angewiesen! Seit gestern ist Click & Collect in Bayern wieder erlaubt, viele Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen bieten euch Bestell-, Liefer- und Abholservices an. Nutzt diese und zeigt eure Unterstützung!

24. Dezember – Lebendiger Adventskalender

https://youtu.be/8PX6JOMHolI

24. Dezember: Silvia Ludwig

2020 ist ein ganz anderes Jahr. Deshalb wird auch unser lebendiger Adventskalender dieses Jahr ganz anders. Doch gerade in diesem Jahr sind Hoffnung und Licht so wichtig. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen: In diesem Jahr findet der lebendige Adventskalender digital statt.

24 Frammersbacher Personen, Vereine und Familien haben für euch 24 Videos mit Geschichten und Adventsbotschaften unter dem Motto LICHT SEIN aufgenommen. Jeden Tag werden wir ein symbolisches, digitales Adventsfenster in Form eines Videos öffnen und so trotz Abstand gemeinsam den Advent feiern.

23. Dezember – Lebendiger Adventskalender

https://youtu.be/ENvF2bcs4E8

23. Dezember: Rita Kessler

2020 ist ein ganz anderes Jahr. Deshalb wird auch unser lebendiger Adventskalender dieses Jahr ganz anders. Doch gerade in diesem Jahr sind Hoffnung und Licht so wichtig. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen: In diesem Jahr findet der lebendige Adventskalender digital statt.

24 Frammersbacher Personen, Vereine und Familien haben für euch 24 Videos mit Geschichten und Adventsbotschaften unter dem Motto LICHT SEIN aufgenommen. Jeden Tag werden wir ein symbolisches, digitales Adventsfenster in Form eines Videos öffnen und so trotz Abstand gemeinsam den Advent feiern.

22. Dezember – Lebendiger Adventskalender

FAQ Corona-Krise und Wirtschaft (ehemals Positivliste), Stand 15.12.2020

https://youtu.be/M2_n9OLk94M

22. Dezember: Frammersbach Marketing eG

2020 ist ein ganz anderes Jahr. Deshalb wird auch unser lebendiger Adventskalender dieses Jahr ganz anders. Doch gerade in diesem Jahr sind Hoffnung und Licht so wichtig. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen: In diesem Jahr findet der lebendige Adventskalender digital statt.

24 Frammersbacher Personen, Vereine und Familien haben für euch 24 Videos mit Geschichten und Adventsbotschaften unter dem Motto LICHT SEIN aufgenommen. Jeden Tag werden wir ein symbolisches, digitales Adventsfenster in Form eines Videos öffnen und so trotz Abstand gemeinsam den Advent feiern.

21. Dezember – Lebendiger Adventskalender

https://youtu.be/GzNF7FR-dsI

21. Dezember: Kinderhilfe Tansania

2020 ist ein ganz anderes Jahr. Deshalb wird auch unser lebendiger Adventskalender dieses Jahr ganz anders. Doch gerade in diesem Jahr sind Hoffnung und Licht so wichtig. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen: In diesem Jahr findet der lebendige Adventskalender digital statt.

24 Frammersbacher Personen, Vereine und Familien haben für euch 24 Videos mit Geschichten und Adventsbotschaften unter dem Motto LICHT SEIN aufgenommen. Jeden Tag werden wir ein symbolisches, digitales Adventsfenster in Form eines Videos öffnen und so trotz Abstand gemeinsam den Advent feiern.

20. Dezember – Lebendiger Adventskalender

https://youtu.be/3_Kf11qN-S0

20. Dezember: Markus Franz

2020 ist ein ganz anderes Jahr. Deshalb wird auch unser lebendiger Adventskalender dieses Jahr ganz anders. Doch gerade in diesem Jahr sind Hoffnung und Licht so wichtig. Deshalb haben wir uns etwas einfallen lassen: In diesem Jahr findet der lebendige Adventskalender digital statt.

24 Frammersbacher Personen, Vereine und Familien haben für euch 24 Videos mit Geschichten und Adventsbotschaften unter dem Motto LICHT SEIN aufgenommen. Jeden Tag werden wir ein symbolisches, digitales Adventsfenster in Form eines Videos öffnen und so trotz Abstand gemeinsam den Advent feiern.