Aktuelles

Interessante Projekte haben wir bereits gemeinsam realisiert und weitere spannende Arbeiten liegen vor uns. Sei es die Organisation des Holzmarktes im Herbst oder des Blumen- und Gartenmarktes im Frühjahr, der Tag der Vereine oder die Förderung des Tourismus und der Wirtschaft in Frammersbach – gemeinsam können wir viel erreichen.

Dienstleistungsgebäude Wiesener Straße 144, Frammersbach

Wir bauen 2021/2022 ein Dienstleistungsgebäude in Frammersbach, Wiesener Straße 144, und sind auf der Suche nach zukünftigen Mietern für unsere modernen, hellen Räumlichkeiten. Wir bieten interessierten, zukünftigen Mietern die Möglichkeit, für das optimale Arbeits- und Behandlungsumfeld bei der Gestaltung der Räumlichkeiten mitzuwirken.

Bei Interesse bitten wir Sie um Meldung, welche Fläche für welchen Zweck (z.B. Praxis, Behandlung, Büro) Sie benötigen.

Ihre Anfrage wird absolut vertraulich behandelt!

Vorderansicht des Dienstleistungsgebäudes

Hofansicht des Dienstleistungsgebäudes und Eingang vom Parkplatz

Zur Verfügung stehen drei moderne, barrierefreie Stockwerke, von denen eines (Obergeschoss) bereits vermietet ist.
Noch frei und ab August 2022 zu vermieten sind das Erdgeschoss mit 214 Quadratmetern Nutzfläche und das Dachgeschoss mit 284 Quadratmetern Nutzfläche.
Beide Stockwerke können dem Mieterwunsch entsprechend aufgeteilt und auch von mehreren Parteien angemietet werden. Es besteht die Möglichkeit, bei der Gestaltung der Räumlichkeiten mitzuwirken und diese optimal an Arbeits- und Behandlungsumfeld anzupassen.

Es stehen ausreichend Parkplätze hinter dem Gebäude und Abstellmöglichkeiten für Fahrräder zur Verfügung, zudem E-Lade-Stationen für Auto und E-Bike. Das Gebäude ist barrierefrei und mit einem Aufzug ausgestattet.

Lageplan des Dienstleistungsgebäudes mit Parkplätzen

Erdgeschoss: Freie Raumeinteilung möglich
Obergeschoss: Bereits vermietet
Mögliche Varianten Dachgeschoss: Freie Raumeinteilung möglich

Kontakt:

Email: sbergmann@t-online.de

Mobil: 0170/767 52 86

Christa Bergmann

Vorstellung unserer Mitglieder: Kräutergarten am Ruhbrunnen

Die FraMaG ist eine Genossenschaft, deren Mitglieder so vielfältig wie unser Ort sind – von Betrieben über Gastronomie und Beherbergungsbetriebe über Vereine und Privatpersonen. Da wir als Genossenschaft von unseren Mitgliedern leben, möchten wir unseren Blog nutzen, um unsere Mitglieder vorzustellen. Denn hinter jedem unserer Mitglieder gibt es eine Geschichte. Heute stellen wir euch unser Mitglied Kräutergarten am Ruhbrunnen vor.

Der Kräutergarten am Ruhbrunnen in voller Blüte

Der Kräutergarten am Ruhbrunnen ist ein wunderschönes Ausflugsziel für Jung und Alt – besonders jetzt mitten in der Blütezeit. Ruhe und Erholung erwartet den Besucher, ein sanfter Bachlauf plätschert durch grünes Gras und das abwechslungsreich bepflanzte Gelände. Jede Menge Kräuter, Pflanzen und Blüten warten darauf entdeckt zu werden.

Auch ein Barfußpfad und ein Boule-Feld bieten Abwechslung und Spaß für alle Besucher.

Jeden 2. Sonntag im Monat finden von 10-16 Uhr Kräuter-Infotage statt mit kostenlosen Kräuterführungen und Programm.

Das perfekte Ziel für Ruhesuchende, Pflanzenfans und Familien!

Weitere Informationen:
Gudrun Desch
Linderbachweg 42
97833 Frammersbach
Telefon: 09355/1323
Email: gudrundesch@t-online.de

10. Juli 2021: Schwimmbadkonzerte – Ein Abend mit Mothershouseband

Sommerlicher Musikgenuss in der idyllischen Kulisse des Frammersbacher Terrassenbads an mehreren Abenden in den Sommermonaten.

Den Anfang macht der Sommerabend mit Mothershouseband am 10. Juli 2021.
Pure Guitar Music mit Röhre. Seit vielen Jahren tourt die Mothershouseband durch die Lande liefert eine straighte Show. Immer wissen die fünf Musiker die Atmosphäre zu fassen und gute Stimmung zu erzeugen.

Das Konzert findet von 20 bis 22 Uhr statt, Einlass ist ab 19 Uhr.

Karten für den Abend können ab 05.07.2021 bei der Frammersbach Marketing eG, Marktplatz 3 oder auf www.framag.de erworben werden. Die Plätze sind begrenzt. Der Eintrittspreis beträgt 5,00 Euro.
Enthalten ist ein einmaliger freier Eintritt für unser wunderschönes Terrassenbad, den Sie vor dem Konzert oder an einem anderen Badetag dieser Saison einlösen können.

Die Geschäftsstelle der FraMaG ist von Montag – Freitag von 10.00 – 12.00 Uhr geöffnet.
Tickets können auch per Mail unter info@framag.de oder per Telefon unter 09355/4800 bestellt werden.

Neu: T-Shirts im Frammersbach-Design

Jetzt neu bei uns: T-Shirt „Lieblingsort“ in Frammersbach-Design mit Koordinaten und Karte mit eingezeichnetem Herz. So hast du deine Heimat immer dabei!
Die Shirts sind aus 100% Baumwolle, anthrazitgrau und sind in den Größen M – L – XL (Frauen) und M – L – XL (Männer) erhältlich.
Falls ihr euch mit eurer Größe nicht sicher seid, haben wir unbedruckte Shirts zum Anprobieren vorrätig.
Ab jetzt erhältlich in der Tourist Information am Marktplatz 3 in Frammersbach.

Preis: 27,50 Euro

#wirhaltenzusammen – 14. Juni 2021

Die Inzidenz-Werte in Main-Spessart sinken, die Gastronomie und der Handel sind wieder geöffnet. Alle Informationen zur Öffnung, Zeiten und Kontaktdaten findet ihr in der Übersicht. Viele Gastronomen und Einzelhändler bieten zudem weiterhin Produkte und Speisen zur Mitnahme an. Unterstützt unsere Local Heros und haltet zusammen.

Tourist-Information ist wieder geöffnet

Nach sieben Monaten Lockdown sind wir endlich wieder persönlich für Sie da!
Die Tourist Information ist ab sofort Mo-Fr von 10-12 Uhr am Marktplatz 3 geöffnet.
Bei uns finden Sie Broschüren und Flyer zu Wanderungen, Fahrradtouren, Gastronomie und Beherbergung, Erlebnissen und Einrichtungen rund um Frammersbach und Habichsthal. Außerdem können Sie Wanderkarten, Bikewald Spessart-Karten und unsere Mundart-Artikel sowie den Frammersbacher Geschenkgutschein bei uns erwerben.


18. Juni 2021: Markttag Frammersbach

Besuchen Sie den Frammersbacher Markttag am 18. Juni 2021 von 13.30 bis 17.30 Uhr rund um die Linde am Marktplatz. Es erwarten Sie ausschließlich Marktstände mit Lebensmitteln regionaler Anbieter.

Mit dabei sind u.a.
Blumen Kissner (Obst&Gemüse)
„Tante-Anja-Laden“ von Hotel-Restaurant Schwarzkopf (selbstgemachte Leckereien in Gläsern und Weine)
Schäfer-Gewürze (Gewürze und Tee)
Brennerei Staab (Liköre, Destillate, Spessart-Gin)
Georg Thalhammer – Gesundes von Feld und Wald (Bio-Feinkost aus frischem Gemüse, Kräutern & Beeren)
Spessarthof (Frische Landnudeln, Destillate, Rindfleisch aus dem Spessart)
Obst- und Spargelhof Gold (Spargel, Erdbeeren)
Kartoffelhof Höfler (Kartoffeln)
AGV Frammersbach (Essensstand Bratwurst)

Bitte achten Sie bei Ihrem Marktbesuch darauf, die aktuell gültigen Hygiene- und Sicherheitsregeln einzuhalten. Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern zu Besuchern, Ausstellern und anderen Personen ein und tragen Sie eine FFP2-Maske. Verzehr vor Ort ist nicht gestattet.

#wirhaltenzusammen – 17. Mai 2021

#wirhaltenzusammen

Die Inzidenz-Werte in Main-Spessart sinken und die Außengastronomie darf seit 12. Mai wieder öffnen. Außerdem benötigt man keinen negativen Corona-Test mehr, um den Einzelhandel zu besuchen. Alle Informationen zur Öffnung, Zeiten und Kontaktdaten findet ihr in der Übersicht. Viele Gastronomen und Einzelhändler bieten zudem weiterhin Produkte und Speisen zur Mitnahme an. Unterstützt unsere Local Heros und haltet zusammen.

1. Frammersbacher Markttag war ein voller Erfolg

Der 1. Frammersbacher Markttag am Freitag, 30. April 2021, war ein voller Erfolg: Besucher, Standbetreiber und Veranstalter zeigen sich sehr zufrieden.
Insgesamt neun Aussteller präsentierten regionale Lebensmittel, Blumen, Kräuter und Eigenerzeugnisse rund um die Linde am Marktplatz:

Blumen Kissner (Obst, Gemüse, Blumen)
Brennerei Staab (Liköre, Gin, Destillate)
Gewürz-Schäfer (Gewürze, Bonbons, Tee, Saucen)
Hotel-Restaurant Schwarzkopf (Focaccia, Saucen, Butter-Spezialitäten, Wein, Sirup-Variationen)
SOS Kinderdorf Hohenroth (Kräuter, Gemüsepflanzen, Molkerei-Produkte)
Georg Thalhammer (Pesto, Kürbisketchup, Marmeladen)
Spessarthof (Produkte vom Weiderind, Milchprodukte, Landnudeln, Destillate)

Durch Abstandsregelungen, FFP2-Maskenpflicht und Desinfektionsmöglichkeiten an jedem Stand war die Sicherheit aller Besucher gewährleistet.
Vielen Dank an alle Besucher, Aussteller und Unterstützer!

Presseberichte:
„Lebensmittel statt Blumen: Regionaler Markt in Frammersbach“ (Main-Post, 26. April 2021): https://www.mainpost.de/regional/main-spessart/lebensmittel-statt-blumen-regionaler-markt-in-frammersbach-art-10596216

30. April 2021 – Frammersbacher Monatsmarkt

Besuchen Sie den 1. Frammersbacher Markttag am 30. April 2021 rund um die Linde am Marktplatz. Es erwarten Sie ausschließlich Marktstände mit Lebensmitteln regionaler Anbieter.

Mit dabei sind u.a.
Blumen Kissner (Obst&Gemüse)
„Tante-Anja-Laden“ von Hotel-Restaurant Schwarzkopf (selbstgemachte Leckereien in Gläsern und Weine)
Schäfer-Gewürze (Gewürze und Tee)
Brennerei Staab (Liköre, Destillate, Spessart-Gin)
Georg Thalhammer – Gesundes von Feld und Wald (Bio-Feinkost aus frischem Gemüse, Kräutern & Beeren)
Dorfgemeinschaft Hohenroth (Molkerei-Produkte und Kräuter-Töpfchen)
Maitre Mobil – Kochen im Grünen (Spessartflatscher vegan und mit Fleisch)
Spessarthof (Frische Landnudeln, Destillate, Rindfleisch aus dem Spessart)

Bitte achten Sie bei Ihrem Marktbesuch darauf, die aktuell gültigen Hygiene- und Sicherheitsregeln einzuhalten. Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern zu Besuchern, Ausstellern und anderen Personen ein und tragen Sie eine FFP2-Maske. Verzehr vor Ort ist nicht gestattet.