Holzmarkt – 18.10.2020

Im Herbst dreht sich für viele Spessarter alles um den Rohstoff Holz – in allen erdenklichen Formen. Kein Wunder, wir leben immerhin im größten zusammenhängenden Laub- und Mischwaldgebiet Deutschlands. Der Wald prägt seit Jahrhunderten das Leben der Menschen hier. Deshalb haben wir Holz als zentrales Thema unseres alljährlichen Marktes im Herbst ausgewählt.

Auf dem Frammersbacher Herbstmarkt, der jedes Jahr Mitte Oktober stattfindet, zeigen regionale Handwerker, Händler und Dienstleister, wie vielseitig der Rohstoff Holz verwendet werden kann und wie sich seine Nutzung im Laufe der Jahre verändert hat. Die Aussteller reichen von Holzartikeln für Haus und Garten, Holzkunst, Infoständen, Holzverarbeitungs-Produkte, Garten- und Forsttechnik, Renovierungsangeboten, Heizungs- und Ofenanbietern und Möbel-Herstellern. Außerdem wird jede Menge Kunsthandwerk und Selbstgemachtes angeboten und interessante Vorträge rund um das Thema Holz finden statt.

Auch ein vielfältiges Kinderprogramm organisieren wir: Es gibt einen Trettraktorparcour, Kinderschminken, eine Puppentheater-Bühne und verschiedene Bastelaktionen. Damit ist für alle Besucher viel geboten!

Abgerundet wird der Holzmarkt durch zahlreiche kulinarische Angebote. Neben Essensständen rund um den Marktplatz bietet eine Gruppe aus unserer französischen Partnergemeinde Käsespezialitäten und Original-Baguette an, zudem gibt es einige Foodtrucks und unsere heimische Gastronomie verwöhnt unsere Gäste mit leckeren Spezialitäten und Speisen.

Mit dem Holzmarkt gekoppelt ist der verkaufsoffene Sonntag: Schlendern Sie durch unsere örtlichen Geschäfte und Läden, die Sie mit besonderen Angeboten erwarten.

Der diesjährige Holzmarkt ist für den 18. Oktober 2020 geplant.